Aktuell

Verzicht auf Seniorentreff im November und Dezember

Der Seniorentreff kann leider auch im November und Dezember nicht durchgeführt werden. Im Dezember wurde immer Rückschau auf das Jahr gehalten, aber auch die Zukunft blieb stets im Blick. Bei angeregten Gesprächen wurden Ideen und Anregungen diskutiert, die von den Organisatorinnen aufgenommen und mit der Veranstaltung von Fachvorträgen umgesetzt wurden. Unter den gegebenen Voraussetzungen sind Diskussionen im grossen Kreis nicht möglich. Zur Anmeldung von Ideen und Anregungen gibt es trotzdem Möglichkeiten. Entweder direkt per Telefon, per Post, per E-Mail oder, als neuste Möglichkeit, mit dem Kontaktformular des Vereins 65+ Münsingen.

Wir machen Ihnen einen Vorschlag: Senden Sie uns Ihre Anregungen und Vorschläge zu. Wir freuen uns auf Ihr E-Mail.

Das Formular finden Sie hier.

 

2020: EIN unausweichliches Thema

Pandemie, Covid19, Corona: eigentlich haben wir genug davon. Wirklich!

Trotzdem werden uns diese drei Bezeichnungen  noch lange beschäftigen. Aber auch schon früher musste sich die Menschheit mit Problemen und Herausforderungen befassen. Dazu ein Zitat:

“Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen”

Das Zitat stammt vom griechischen Philosoph Aristoteles, der vor bald 2’500 Jahren (von 384-322 v.Chr.) lebte.

Wirklich, die Segel mussten wir alle in den letzten Monaten anders setzen. Es ist vielleicht nicht immer gelungen, einen geraden Kurs zu steuern, es wurde zuweilen stürmisch. Und wahrscheinlich müssen wir uns auch daran gewöhnen, dass wirklich vieles anders ist und bleibt, was uns bis im Februar 2020 als unverrückbare Wahrheit erschien.

Der Seniorenrat Münsingen beschäftigte sich in den letzten Monaten intensiv mit der Frage:  “Wie erfahren wir, was für Bedürfnisse die Frauen und Männer der Generation 65+ in der gegenwärtigen Situation haben?”  Es hat sich gezeigt, dass persönliche Begegnungen und Befragungen manchmal fast unmöglich werden. Mit einem speziell entwickelten Umfrage-Tool sollen inskünftig per E-Mail die Ansichten und Meinungen der Mitglieder des Vereins 65+ Münsingen erfragt werden.

Auch wenn Sie nicht Mitglied sind können Sie uns Ihre Meinung bekannt geben. Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten an:

  • Wenn Sie regelmässig über unsere Aktivitäten informiert sein möchten, können Sie unseren Newsletter per E-Mail völlig kostenlos beziehen. Die Anmeldung für dieses Angebot finden Sie unter der Rubrik “Angebote für Seniorinnen und Senioren” im Kästchen INFO.

  • An unseren Umfragen können Sie ebenfalls teilnehmen. Auch wenn Sie selbst noch längst nicht fünfundsechzigjährig sind. Vieles was im Alter wichtig ist, entwickelt sich langsam, über Jahre und Jahrzehnte weg. Melden Sie sich doch an, um beim Umfragetool mitzumachen.

  • Möchten Sie uns Ihre Meinung zu bestimmten Fragen der Alterspolitik mitzuteilen? Möchten Sie Anregungen loswerden Dann finden Sie in der Rubrik “Kontakte” ein Formular, das Sie per E-Mail absenden können, oder die Postadresse für Briefe oder andere schriftliche Notizen.

Zu guter Letzt eine kurze Werbung in eigener Sache:

Gute Gründe dem Verein 65+ als Aktivmitglied beizutreten finden in unserer Homepage in Hülle und Fülle. Der Verein bietet mit seiner offenen Haltung gegenüber neuen Ideen und Interessen die Möglichkeit, diese auch umzusetzen. So könnten Sie Ihre persönlichen oder beruflichen Kompetenzen in einem freundlichen und engagierten Umfeld einbringen. Wir sind als politisch und konfessionell neutraler und unabhängiger Verein organisiert. Unsere Tätigkeit erfolgt freiwillig und der Verein finanziert sich über Mitgliederbeiträge und Spenden. In der Rubrik “Über uns” finden Sie die Zeile “Beitritt”. Dort sind die Gründe aufgezählt, die Sie dazu bewegen werden, das Beitrittsformular auszufüllen und abzusenden. Wir freuen uns auf Sie!

Scroll to Top