Mitgliederversammlung 2020: Briefliche Abstimmung

Ungewöhnliche Situation, kreative Lösung

Die Mitgliederversammlun 2020 des Vereins 65+ war auf den 17. März 2020 angesetzt. Sie durfte, angesichts der sich ausbreitenden Ansteckungen durch das Corona-Virus, nicht durchgeführt werden. Deshalb hat der Seniorenrat Münsingen gehandelt. Er hat beschlossen, die Mitgliederversammlung auf brieflichem Weg durchzuführen.

Eine Arbeitsgruppe hat die Abstimmungsunterlagen vorbereitet und per Post an die Mitglieder verschickt.
Innert der vorgegebenen Frist, bis am 22. Mai 2020, haben sehr viele Mitglieder die Gelegenheit benutzt, und ihr briefliches Stimmrecht ausgeübt.

Der Vorstand des Vereins 65+ freut sich über die grandiose Stimmbeteiligung von über 83% und dankt allen Mitgliedern für das grosse Vertrauen, das damit ausgedrückt worden ist.

Das Projekt wurde durch folgende Mitglieder des Seniorenrates organisiert und durchgeführt:

Jürg Mauerhofer

Elfriede Klingler

Jürg Preisig

Scroll to Top